Die meisten Mißverständnisse und Irrtümer entstehen durch:

  • Fehlinformation
  • Falschinformation
  • Nicht-Information

Nur die dauernde zwischenmenschliche Kommunikation ist in der Lage, das Zusammenleben leichter zu gestalten. Non-Kommunikation ist eine Sackgasse, die keinem gut tut.

Carola Hoffmann

2020-11-26T10:24:31+01:00

Honorar

Alle Dienstleistungen wie Abnahmen, Gutachten, Beratungen, Besprechungen, Untersuchungen, Vorbereitungen, Vorträge sowie die Erstellung von schriftlichen Gutachten werden zu 135,00 € je Stunde abgerechnet.

Reise- und Wartezeit, 85,00 € je Stunde.

Bei Reisen mit dem PKW werden 0,90 Euro je gefahrenen Kilometer abgerechnet.

Notwendige Bahn-, Flug-, Übernachtungs- und Nebenkosten werden [ weiterlesen ]

2021-05-10T15:03:44+02:00

Warum Inhouse- Schulungen?

Oft genug wird in Fortbildungen auf spezielle Fragen nur theoretisch eingegangen, weil in einem Schulungszentrum nicht für jede denkbare Situation die entsprechende Hardwarekonfiguration vorhanden ist. Diese Fragen können im eigenen Unternehmen nicht nur ausführlicher behandelt, sondern auch gezielt in der Praxis erläutert und an der vorhandenen Rufanlage können Lösungswege erarbeitet werden. Auf [ weiterlesen ]

2021-01-16T09:56:03+01:00

WFS-Web-Fragestunden

Informationen sind wichtig!

Besonders wenn man Themengebiete bearbeiten muss, die nicht das tägliche Geschehen beherrschen.

Grund der Web-Fragestunde

Für viele sind Rufanlagen zwar grundsätzlich bekannt, der Teufel steckt aber bekanntlich im Detail. Deswegen möchte ich eine freie WEB-Fragestunde veranstalten, um Ihre Fragen zu klären. Hier können bis zu 10 Personen kostenlos teilnehmen. Mein [ weiterlesen ]

2021-05-13T06:28:29+02:00

DIN VDE 0834

Die DIN VDE 0834-1:2016-06 ist die zentrale Norm zum Planen, Errichten und Betreiben von Rufanlagen.

Die Norm ist für Planer, Errichter  und Betreiber in der Regel nicht unbedingt bindend, sofern ihre Anwendung nicht durch ein Gesetz vorgeschrieben wird. Sie wird jedoch als „allgemein anerkannte Regel der Technik“ angesehen und in juristischen Fällen als Grundlage [ weiterlesen ]

2018-05-12T08:50:37+02:00

Instandhaltung – Betrieb

Die Verantwortung für die Instandhaltung und korrekte Funktionsweise einer Rufanlage liegt beim Betreiber. Er hat gemäß DIN DIN VDE 0834-1:2016-06-1:2016-06 die ordnungsgemäße Instandhaltung seiner Rufanlage hinsichtlich Zeitpunkt und fachgerechter Ausführung sicherzustellen. Er kann die Verantwortung einer Fachfirma übertragen. Hierbei sollen die notwendige Ersatzteillogistik und die Erreichbarkeit beachtet werden.

Inspektion

Inspektionen [ weiterlesen ]

2021-05-13T06:27:55+02:00

Rufanlagen

nach DIN DIN VDE 0834-1:2016-06-1:2016-06

Rufanlagen sind eigenständige Anlagen, mit deren Hilfe Personen herbeigerufen oder gesucht werden können.
Zusätzlich können weitere Informationen oder Daten übertragen werden. Sie besitzen ein von allen Fremdgewerken unabhängiges Leitungs- oder Übertragungsnetz, das von Geräten der Rufanlage selbst gesteuert und überwacht werden muss. Ruffunktionen müssen gemäß DIN VDE 0834-1:2016-06 dabei immer [ weiterlesen ]

2021-05-13T06:28:19+02:00

Abnahme

Abnahme bedeutet die körperliche Entgegennahme des Werkes und Billigung der Leistung als im wesentlichen vertragsgemäß.

Der Unternehmer hat Anspruch auf die Abnahme, wenn das Werk – abgesehen von unwesentlichen Mängeln – vertragsgemäß hergestellt ist. Ob ein Wesentlicher Mangel vorliegt, bestimmt sich danach, ob es dem Auftraggeber zumutbar ist, die Werkleistung abzunehmen und die [ weiterlesen ]

2021-05-13T06:28:04+02:00

Gutachten

Gutachten werden zu Rechts- und Sachfragen erstellt. Ein Rechtsgutachten ist die Feststellung von geltendem und anwendbarem Recht in einer bestimmten Region oder für eine bestimmte Personengruppe hinsichtlich eines Sachverhaltes oder auch die gutachterliche Beurteilung der Rechtsfragen oder Rechtsfolgen eines Sachverhaltes.

Gutachten müssen für einen Laien verständlich und für einen Fachmann vollständig nachvollziehbar sein.

Ein Gutachten enthält [ weiterlesen ]