Projekt Beschreibung

Die Krankenhausservicegesellschaft Löbau-Zittau mbH übernimmt alle Arbeiten und Dienstleistungen im Bereich der Wirtschafts- und Versorgungsdienste für das Klinikum Oberlausitzer Bergland mit den beiden Krankenhausstandorten Zittau und Ebersbach-Neugersdorf. Dieses Klinikum wiederum ist ein Krankenhaus der Regelversorgung in Ostsachsen und als Teil des „Gesundheitszentrums des Landkreises Görlitz“ ein Gesundheitsdienstleister für die stationäre Versorgung der Region im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien, das den gesamten Landkreis Görlitz abdeckt.

Die Krankenhausservicegesellschaft bündelt dabei die Serviceleistungen aller nichtmedizinischen Bereiche, also von der Gebäudesicherheit und Gebäudetechnik sowie allen Leistungen im Gebäudeservice, wie Wäscherei, Reinigung und Bewirtschaftung einschließlich Empfangs- und Sicherheitsdiensten, auch das Transportwesen / Hol- und Bringedienste für alle Kliniken, Zentren, Fach- und Funktionsabteilungen sowie die Speisenversorgung bzw. das Catering mit Küche und Cafeteria.

Quelle: Krankenhausservicegesellschaft Löbau-Zittau mbH


Unternehmen : Krankenhausservicegesellschaft Löbau-Zittau mbH

Link zur Internetseite: www.ksg-lz.de
Verantwortlich für den Inhalt der externen Internetseite ist das jeweilige Unternehmen

Tätigkeit: Zertifikatschulung „Fachkraft für Rufanlagen“ nach DIN VDE 0834-1:2016-06
Datum: 29.11.2017 Ort: Zittau

Aktuelles, Interessantes und Wichtiges immer über folgende Kanäle: