Projekt Beschreibung

Techniker-Schulung – Rufanlage

Die Betreuung der technischen Anlagen im Krankenhausalltag ist vielschichtig und Probleme müssen meist sehr zeitnah gelöst werden. Missverständnisse und unsicherer Umgang mit den Anlagen sind alltäglich und erschweren den Umgang. Hier sind umfassende Schulungsmaßnahmen des technischen Personals unumgänglich. Bereitschaftsdienst, Störungsbehebung und zyklische Wartungsarbeiten sind weitere Gründe für gute Ausbildungen.

Normative Anforderungen an den Betreiber
Auszug: DIN DIN VDE 0834-1:2016-06-1:2016-6  

11.1.2 Der Betreiber muss durch geeignete Maßnahmen, z. B. Schulungen, für ausreichenden Kenntnisstand seines Personals über Betrieb und Nutzung der Rufanlage sorgen. Diese Maßnahmen sind bei Bedarf zu wiederholen.

Warum eine Inhouse-Schulung für das Personal?

Oft genug wird in Trainings auf spezielle Fragen nur theoretisch eingegangen, weil in einem Schulungszentrum nicht für jede denkbare Situation die entsprechende Hardwarekonfiguration vorhanden ist. Diese Fragen können im eigenen Unternehmen nicht nur ausführlicher behandelt, sondern auch gezielt in der Praxis erläutert und an der vorhandenen Rufanlage können Lösungswege erarbeitet werden. Auf einen Nenner gebracht heißt das, dass sich eine Inhouse-Schulung viel praxisbezogener und effizienter gestalten lässt als Kurse in einem Schulungszentrum.

Vorteile für den Techniker

thumbnail of Einweisungsschulung Techniker op

klick – Download

Eines der ersten Ziele des Inhouse-Seminars ist immer, eine lockere Atmosphäre zu schaffen. Jeder, der Teilnehmer sowie der Referent, soll ungezwungen seine Fragen, Bedenken und auch sein Missfallen äußern können. So entwickelt sich eine lebhafte Schulung, die für die Teilnehmer, und selbstverständlich auch für das Unternehmen, wesentlich effizienter ist als ein einseitiger Monolog des Referenten.

  • Praxisbezogene Inhalte an den „eigenen“ Anlagen
  • Sicherer Umgang mit der Hard- und Software der Rufanlage
  • Individuelle Klärungen der Fragen, direkt am installierten System

Vorteile des Betreibers

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist eine Inhouse-Schulung für das Unternehmen günstiger als der Besuch eines externen Trainings, insbesondere wenn mehrere Mitarbeiter geschult werden sollen. Bei einer Inhouse-Schulung entstehen für das Unternehmen lediglich die Aufwendungen für den Referenten.

  • Zeit- und kostenoptimiert
  • Keine Aufwendungen für Reisen und Übernachtung
  • Lösungen werden direkt vor Ort erarbeitet
  • Das Fachpersonal kann effizienter reagieren

Bei Interesse erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot
Sie haben noch Fragen?
Um unnötigen Schriftverkehr zu vermeiden bitte ich vorab alle Themen telefonisch unter den Nummern:
Telefon: +49 2266 90 18 096 oder
Mobil: +49 176 666 78 432 zu klären.
Gerne rufe ich Sie auch zurück, bitte folgen Sie hierzu diesem Link: Rückruf
oder nutzen Sie bequem das Kontaktformular

Aktuelles, Interessantes und Wichtiges immer über folgende Kanäle: